Wir sind eine auf Eiderstedt / Schleswig-Holstein ansässige und bundesweit tätige Rechtsanwalts- und Notarkanzlei. Zu unseren Mandanten zählen u.a. Privatpersonen, Unternehmen sowie verschiedene öffentliche Einrichtungen.  

Als Rechtsanwälte setzen wir Ihre Ansprüche vor dem Amtsgericht, Landgericht oder Oberlandesgericht durch.  Unsere Rechtsanwälte verfügen alle über ein umfassendes Fachwissen, gesichert durch ständige Fort- und Weiterbildung.

Dank des weitgefächerten Wissens in unserem Team und unserem Zugriff auf umfangreiche Urteilsdatenbanken und neueste Literatur, können wir fortwährend eine qualitativ besonders hochwertige Beratung garantieren.
 

Unsere Rechtsanwaltskanzlei hat ihre Schwerpunkte im Scheidungs- und Familienrecht, im Erbrecht, im Arbeitsrecht, im Straßenverkehrsrecht, im Arzthaftungsrecht, im Schmerzensgeldrecht, im Baurecht sowie im Wohnungseigentums- und Mietrecht. Wir helfen Ihnen u.a. bei Ihrer Scheidung, beim Unterhalt oder Zugewinn ebenso wie beim Verkehrsunfall, allgemeinen Unfall, der Durchsetzung von Schmerzensgeld oder beim Behandlungsfehler oder einer Kündigungsschutzklage.

Mandanten erhalten eine Voreinschätzung der Rechtslage, die es ihnen ermöglicht, schon hier Erfolgschancen und Kostenrisiken wohl überlegt gegeneinander abzuwägen.  

 

 

 

shz.de: Husumer Nachrichten

Abgesagt: Welche Veranstaltungen wegen Corona in Husum und Umgebung ausfallen (Mi, 26 Jan 2022)
Aufgrund der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen und Meldungen über die neue Omikron-Variante werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt.
>> mehr lesen

Neue Pflegedirektorin Silke Bichel über Corona, mehr Zeit am Patientenbett und Fachkräftemangel (Wed, 26 Jan 2022)
Zum Jahresbeginn hat die Geschäftsführung des Klinikums Nordfriesland Silke Bichel zur Pflegedirektorin für das Gesamtklinikum ernannt. Mit ihr soll sich im Bereich der Pflege vieles zum Positiven wenden.
>> mehr lesen

Alle Ferienwohnungen im Stresstest: Wie das Bauamt prüft, ob sie rechtens sind (Wed, 26 Jan 2022)
Die Bestandsaufnahme der Ferienwohnungen geht voran. Sie war notwendig geworden, weil die Baunutzungsverordnung geändert wurde. Das Bauamt will auf der Grundlage der Bestandsaufnahme aber auch eine Diskussion lostreten.
>> mehr lesen

Trotz Corona: Diese Veranstaltungen plant die Tourismus-Zentrale SPO für 2022 (Wed, 26 Jan 2022)
Die Tourismus-Zentrale SPO will bei den Großveranstaltungen in diesem Jahr wieder voll durchstarten, wenn es denn Corona und Omikron zulassen. Unter anderem sind Kite- und Windsurf-Events geplant.
>> mehr lesen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland