Der Notar / Die Notarin

 

Notaren ist ein öffentliches Amt anvertraut. Sie entwerfen Verträge und Erklärungen, beraten die Beteiligten über deren rechtliche Auswirkungen und errichten durch Beurkundung oder Beglaubigung eine notarielle Urkunde.

Die notarielle Tätigkeit geht auch über die eigentliche Entwurfs- und Urkundstätigkeit hinaus. Vollzug und Durchführung durch den Notar ergänzen die Urkunde. Der Notar sorgt über Notaranderkonten und Treuhandauflagen für Sicherheit: Zu Recht erwarten Bürger und Unternehmen, dass auch die Vertragsabwicklung fachkundig und zuverlässig betreut wird.

Für viele Vorgänge mit besonderer rechtlicher Bedeutung für den Einzelnen oder für die Allgemeinheit verlangt das deutsche Recht eine Beglaubigung oder Beurkundung. Diese Bereiche gehören zu den Kerngebieten der notariellen Tätigkeit.

Diese Kerngebiete sind:

  • Immobilienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht und Vorsorge
  • Familienrecht
  • Die Vollstreckbare Urkunde

Durch ihre besondere Kompetenz in den genannten Rechtsgebieten sind Notare auch in der Lage, außerhalb von beurkundungspflichtigen Geschäften rechtlich zu beraten. Jedoch übernehmen Notare keine einseitige Interessenvertretung, beispielsweise im Rahmen einer streitigen Auseinandersetzung, vielmehr haben sie aufgrund ihres öffentlichen Amtes stets unabhängig und unparteilich zu sein.

Die Beurkundung von Rechtsvorgängen durch den Notar ist nicht nur Pflicht, sondern auch Angebot: Um über ein Rechtsgeschäft eine öffentliche Urkunde mit hohem Beweiswert und zum Teil sofortiger Durchsetzbarkeit zu erhalten, ist die Beurkundung oft der richtige und wirtschaftlich günstigste Weg.

Für alle notariellen Tätigkeiten gilt, dass der Notar immer im engen Kontakt mit den Beteiligten und deren Beratern – vor allem Rechtsanwälten, Steuerberatern – tätig wird.

Die für die notarielle Tätigkeit anfallenden Gebühren und Auslagen sind bundesweit einheitlich gesetzlich festgelegt: Die Kostenordnung bzw. das Gerichts- und Notarkostengesetz gilt für alle Notare.

shz.de: Husumer Nachrichten

Bislang 71 neue Corona-Fälle am Samstag – rund 5200 aktiv Infizierte in SH (Sa, 23 Jan 2021)
n SH werden derzeit 447 Covid-19-Patienten im Krankenhaus behandelt, davon liegen 72 (+1) auf den Intensivstationen.
>> mehr lesen

Corona-News: In den Niederlanden gilt ab heute Ausgangssperre (Sat, 23 Jan 2021)
Die Covid-19-Pandemie breitet sich weiter aus. Weltweit wurden rund 96 Millionen Fälle und zwei Millionen Tote gezählt.
>> mehr lesen

Corona-Maßnahme: Deutsche Bahn weitet Angebot im Regionalverkehr für Syltpendler aus (Sat, 23 Jan 2021)
Auch der IC 2073 in Richtung Hamburg wird ab Montag für Nahverkehrskunden geöffnet.
>> mehr lesen

31 Neuinfektionen am Freitag – und getrübte Stimmung im Klinikum (Fri, 22 Jan 2021)
Klinikum-Chef Unger nimmt Mitarbeiter in Schutz und beklagt Stigmatisierung.
>> mehr lesen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland