Aktuelles

Mandanteninformation zum Energieausweis 

bei Immobilienkaufverträgen 

 

 

Am 1. Mai 2014 trat die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Seit

diesem Zeitpunkt gilt Folgendes: 

 

Der Energieausweis muss schon in Immobilienanzeigen erwähnt werden. Die 

Pflichtangaben sind enthalten in § 16a EnEV. 

 

Anschließend muss der Energieausweis dem Kaufinteressenten bei der Besichti-

gung der Immobilie vorgelegt und nach Vertragsschluss übergeben werden (§ 16 

Abs. 2 EnEV). Die Vorlage- und Übergabepflicht besteht unabhängig von 

einem Verlangen des Käufers. 

Ein Verzicht des Käufers auf die Vorlage eines Energieausweises ist seit

dem 1. Mai 2014 nicht mehr möglich. 

 

Wer vorsätzlich oder leichtfertig gegen die Vorlage- und Übergabepflicht ver-

stößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit (§ 27 EnEV). 

 

Keine Energieausweise müssen vorgelegt werden insbesondere für kleine 

Gebäude mit weniger als 50 qm Wohn- oder Nutzfläche sowie für Baudenkmäler. 

Weitere Ausnahmen enthält § 1 Abs. 2 EnEV, die aber überwiegend nicht für 

Wohngebäude gelten. 

Ein Energieausweis ist wohl auch nicht erforderlich für sog. Abbruchhäuser, d.h. 

in Fällen, in denen der Käufer vorhat, ein Wohngebäude komplett abzureißen. 

Denn die EnEV gilt nach deren § 1 Abs. 2 nur für Gebäude, soweit sie unter 

Einsatz von Energie beheizt werden (dies ist allerdings umstritten).

 

Energieausweise werden entweder auf Grundlage des Energiebedarfs oder des 

tatsächlichen Energieverbrauchs ausgestellt. Welche Berechnungsweise zu-

grunde zu legen ist und ob ausnahmsweise ein Wahlrecht besteht, hängt davon 

ab, um welches Bauwerk es sich handelt. Näheres ist geregelt in den §§ 17 ff. 

EnEV. 

 

Bei mehreren Eigentumswohnungen in einem Gebäude muss ein Energieaus-

weis für das gesamte Gebäude erstellt werden, nicht nur für diejenige Eigen-

tumswohnung innerhalb des Gebäudes, die verkauft werden soll. 

 

Energieausweise müssen Modernisierungsempfehlungen enthalten (§ 17 Abs. 

4 EnEV). Bei Wohngebäuden ist eine Einteilung in Energieeffizienzklassen 

vorgesehen, was Kaufinteressenten den Vergleich und die Einordnung erleich-

tert. 

 

Der Energieausweis dient nur der Information. Dieser Hinweis findet sich 

bereits auf dem Energieausweis selbst. Die bloße Vorlage eines Energieauswei-

ses ist bei einem normalen Grundstückskaufvertrag nicht als stillschweigende 

Beschaffenheitsvereinbarung des Inhalts zu werten, dass der Verkäufer für die 

Richtigkeit des vom Aussteller errechneten Energiebedarfs bzw. -verbrauchs der 

verkauften Immobilie haftet. Dies wäre auch nicht sachgerecht, denn der Verkäu-

fer, der den Ausweis nicht selbst ausstellt, kann dessen Richtigkeit als techni-

scher Laie in der Regel gar nicht beurteilen. Ferner enthalten die Ausweise nur 

ungefähre Vergleichswerte. 

Presseportal.de - Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Polizei Mürwik/Fruerlund - Mach dein Fahrrad fit für die dunkle Jahreszeit! (Mo, 18 Okt 2021)
Flensburg (ots) - Das Fahrrad sollte sich, zur eigenen Sicherheit, allzeit in einem verkehrssicheren Zustand befinden. Besonders in der dunklen Jahreszeit ist dies besonders wichtig. Insbesondere jugendlichen Fahrradfahrern ist es häufig nicht ...
>> mehr lesen

POL-FL: Niebüll: Autofahrer dreht Video im Stau bei Autoverladung und begeht diverse Verstöße - Warnung der Polizei! (Fri, 15 Oct 2021)
Niebüll (ots) - Im Bereich des Amtes Südtondern wird aktuell ein selbst gedrehtes Video in den Sozialen Medien geteilt. In diesem Video wird ein Verkehrsteilnehmer von seinem Beifahrer gefilmt, wie er durch den Stau an der Autoverladung fährt. ...
>> mehr lesen

POL-FL: Flensburg: Wohnungseinbruch geklärt - Stehlgut wieder da! (Fri, 15 Oct 2021)
Flensburg (ots) - Die Kriminalpolizei Flensburg hat einen Wohnungseinbruch aufgeklärt und ein gestohlenes Laptop und eine Playstation an den rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt. Die Tat ereignete sich bereits Mitte Juli. Unbekannte Personen ...
>> mehr lesen

POL-FL: Mildstedt: Vermisster 86-jähriger Mann aus Mildstedt ist wieder da (Wed, 13 Oct 2021)
Mildstedt (ots) - Der seit Mittwochvormittag (13.10.21) vermisste 86-jährige Mann aus Mildstedt wurde soeben wohlbehalten angetroffen. Wir bedanken uns bei den Medien für die Unterstützung und bitten um Löschung der Fahndung und um Rücknahme ...
>> mehr lesen

POL-FL: Mildstedt: 86-jähriger Mann aus Mildstedt vermisst - Bitte um Rundfunkdurchsage! (Wed, 13 Oct 2021)
Mildstedt (ots) - Seit Mittwochvormittag (13.10.21) wird der 86-jährige Max G. aus Mildstedt vermisst. Herr G. ist möglicherweise orientierungslos und benötigt Hilfe. Er wurde zuletzt in der Straße "Am Dornbusch" gesehen. Herr G. ist ca. 170 cm ...
>> mehr lesen

shz.de: Husumer Nachrichten

Das sind die Veranstaltungs-Highlights im Herbst 2021 in Husum und Umgebung (Mo, 18 Okt 2021)
Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen Veranstaltungen wieder möglich. Die Redaktion der Husumer Nachrichten hat daher eine Übersicht der Events in Husum und Umgebung erstellt: Konzerte, Feste und Ausstellungen.
>> mehr lesen

Nordfriesland- Nord und Süd: Silke Backsen und Andreas Tietze kandidieren für die Grünen (Mon, 18 Oct 2021)
Die Pellwormerin Silke Backsen und ihre Familie haben bundesweit für Aufsehen gesorgt mit ihrer Klimaklage. Nun will Backsen in den Landtag. Andreas Tietze sitzt dort bereits, will aber weitermachen.
>> mehr lesen

Lebensgefährliche Abkürzung: Jugendliche tragen Fahrräder über Gleise (Mon, 18 Oct 2021)
Die Polizei erwischte die Jugendlichen bei der gefährlichen Aktion und sprachen sie auf ihr Fehlverhalten an.
>> mehr lesen

Gärtnermeister Thomas Andresen aus Risum-Lindholm ist der Apfel-Fachmann vom Dienst (Sun, 17 Oct 2021)
Der Experte kennt viele Sorten, doch bei zwei Exemplaren, die Meinhard Koch aus Langenhorn aus seinem Garten mitgebracht hatte, musste selbst er passen.
>> mehr lesen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland